bib International College in Paderborn

Ausbildung und Studium ohne Abitur in Nordrhein-Westfalen – staatlich anerkannt und praxisorientiert

 

Du möchtest die besten Qualifikationen in einer Zukunftsbranche erwerben, mit der du auch international glänzende Karriereaussichten hast? Dabei möchtest du aber keine Zeit verlieren, sondern dich auf praxisnahe, moderne Inhalte konzentrieren, von individueller Förderung profitieren und jede Menge Freizeitaktivitäten und Events erleben? Am liebsten würdest du – mit oder ohne Abitur – eine Ausbildung beginnen und dann entscheiden, ob du studieren möchtest und das alles in Nordrhein Westfalen, in einer attraktiven, grünen Großstadt mit quirligem Studentenleben?

 

Im bib International College in Paderborn erhältst du eine staatlich anerkannte, praxisorientierte Ausbildung in den zukunftsorientierten Fachbereichen Informatik, Wirtschaft, Mediendesign oder Game. Dabei kannst du mit Realschulabschluss, Fachabitur oder Abitur einsteigen – das von uns entwickelte modulare Bildungsangebot begleitet dich individuell über deine Berufsausbildung und das Fachabitur bis zum Bachelor-Abschluss.

 

Dabei ist deine Ausbildung am bib konsequent international ausgerichtet. Unsere Lehrinhalte entstehen in enger Zusammenarbeit mit innovativen europäischen Partnerhochschulen. An einer dieser Partnerhochschulen kannst du nach deiner Ausbildung am bib ein verkürztes Studium absolvieren. So entwickelst du ein klares internationales Profil und bewegst dich sicher auf dem Parkett des Global Business. Diese Eigenschaften sind bei Unternehmen gefragter denn je. Daher hast du ideale Voraussetzungen, deinen Traumjob zu bekommen!

Das Ausbildungskonzept des bib Paderborn – für ein erfolgreiches Studium von Anfang an

 

Das Paderborner bib ist der größte Standort des bib International College und blickt auf eine über vierzigjährige, erfolgreiche Geschichte zurück. Es bietet insgesamt 480 Studien- und Ausbildungsplätze. Doch studieren heißt bei uns nicht, dass du dich in überfüllten Hörsälen um die letzten Plätze streiten und bei knochentrockener Theorie langweilen musst! Im Gegenteil: Bei uns stehst du von Anfang an im Mittelpunkt!

 

Als Bildungsträger haben wir ein eigenes, ganzheitliches und individuelles Förderkonzept entwickelt, in dessen Zentrum dein persönlicher Lernerfolg steht. Ein anonymes Studium gibt es bei uns nicht: Wir begleiten dich vom ersten Tag am bib bis zum letzten – und stehen dir auch in der Bewerbungsphase und beim Berufseintritt zur Seite.

 

Auch der Unterricht steht ganz im Zeichen unseres Förderkonzeptes: Bei uns wirst du von hochqualifizierten, erfahrenen und engagierten Dozenten unterrichtet. Der Fokus liegt dabei stets auf Innovation und Internationalität. In kleinen Gruppen von bis zu 25 Schülern fällt das Lernen leicht, zudem sorgen wir mit Workshops und Coachings gezielt für eine angenehme und inspirierende Lernatmosphäre und einen guten Zusammenhalt unserer Studierenden untereinander.

 

Die Inhalte deines Unterrichtes stimmen wir mit den innovativen Studieninhalten unserer internationalen Partnerhochschulen ab. So wirst du dich schon im Unterricht mit den neuesten Technologien und Trends deiner Fachrichtung auseinandersetzen und von spannenden und modernen Themen profitieren. Wir achten darauf, dass unsere Lehrinhalte zu den derzeitigen und zukünftigen Anforderungen von Unternehmen und Arbeitgebern passen. So erhältst du eine Ausbildung mit einem hohen Bildungsniveau und gleichzeitig einem durchgängigen Praxisbezug.

 

Doch es kommt nicht nur auf gute Inhalte an, sondern auch auf die Methodik: Bei uns bekommst du motivierende Aufgaben, arbeitest mit neuartigen Lernmethoden und entwickelst dich dank nachvollziehbarer, transparenter Notengebung und dem kontinuierlichen Feedback deiner Dozenten schnell weiter. Und: Spaß macht das Lernen so auch noch!

 

Neben dem gemeinsamen Unterricht legen wir besonderes Augenmerk auf die differenzierte Unterstützung nach deinem ganz persönlichen Bedarf. Verbessere deine Leistungen mit unseren Förderkursen gezielt dort, wo du dich noch unsicher fühlst – und baue deine Talente und Stärken mit unseren Exzellenzinitiativen noch weiter aus. Zur Komplettierung deiner Ausbildung gibt es am bib außerdem Workshops, Arbeitsgemeinschaften und praxisorientierte Projektgruppen.

 

Am bib haben wir nicht nur gute Dozenten, sondern auch kompetente Studiencoaches. Sie unterstützen dich individuell bei allen Fragen rund um deine Ausbildung – und auch, wenn du privat einmal Kummer hast. Vor allem aber helfen sie dir dabei, deine persönlichen Stärken kennenzulernen und optimal einzusetzen. Am bib glauben wir an eine ganzheitliche Ausbildung, die deine Persönlichkeit und deine Talente in den Mittelpunkt stellt. Deshalb erwirbst du bei uns nicht nur fachliches Wissen und methodische Fähigkeiten, sondern kannst mit unserer Unterstützung auch deine Persönlichkeit und deine individuellen Begabungen weiterentwickeln. Du lernst, dich neuen Herausforderungen souverän zu stellen und trainierst wichtige Schlüsselkompetenzen wie Motivation, Zeitmanagement und Entscheidungsfähigkeit. Diese wertvollen Skills helfen dir nicht nur dabei, deine Ausbildung erfolgreich zu meistern – sie sind auch für deine Karriere goldwert.

 

Weil wir uns nicht nur als Bildungsträger, sondern auch als Chanceneröffner verstehen, stehen wir auch nach der Ausbildung an deiner Seite. Unser Bewerbungstraining hilft dir dabei, in jedem Vorstellungsgespräch einen guten Eindruck zu hinterlassen. Zusätzlich bietet dir unser exzellentes Netzwerk mit Kontakten zu internationalen Hochschulen, Unternehmen und Organisationen sowie die bib-Jobbörse hervorragende Chancen für einen erfolgreichen Karrierestart.


Projekte bei namhaften Partnerunternehmen für eine praxisnahe Ausbildung

 

Unser Konzept ist besonders praxisorientiert. Ausbildung bedeutet für uns vor allem, dich bestmöglich auf deinen Beruf vorzubereiten. Deshalb ist es uns wichtig, dass du von Anfang an projektbezogen und fächerübergreifend arbeitest – und auch so früh wie möglich Verantwortung übernehmen und echte Praxiserfahrungen sammeln kannst. Dafür arbeiten wir mit namhaften Partnerunternehmen zusammen: In mehrmonatigen Praxisphasen arbeitest du dort an spannenden Projekten und realen Aufgabenstellungen. Davon profitierst du direkt mehrfach: Du erwirbst und vertiefst nicht nur wichtige Schlüsselqualifikationen, sondern knüpfst auch wertvolle Kontakte in die Branche. In der praktischen Arbeit lernst du auch deine Stärken und Schwächen besser kennen. Das hilft dir später bei der Wahl deines Berufszweiges maßgeblich weiter.

 

Hier ein paar Beispiele für Projekte, die Studierende des bib Paderborn während ihrer Praxisphase umgesetzt haben:

 

  • Basketball-App: Studierende der Informatik haben einen Newsticker für die Damen-Basketball-Bundesliga entwickelt.
  • Klausurenkollektor: Der „Klausurenkollektor“ ist ein Programm zur schnellen und effektiven Korrektur von Klausuren.
  • Zocker-Event: Ein Weihnachtsfest der anderen Art haben unsere Studierenden des Bereichs Marketing & Event organisiert. Auf dem Spiele-Event der Extraklasse war das bib nicht mehr wiederzuerkennen.
  • 2 1/2-D-Puzzles: Unsere Game-Designer haben mit „Umbrellements“ und „Swapping Matters“ zwei hochkarätige Puzzle-Adventures-Games entwickelt.
  • 3D-Actionadventure: Natürlich können unsere Entwickler auch 3D! Ein Gameprojekt in 2016/2017 war „Elani“. Dabei entstand nicht nur die grafische Ausgestaltung und die Spielmechanik, sondern auch das Vermarktungskonzept.

Die Ausstattung für deine Ausbildung: Modern, hochwertig, digital

 

Am bib erhältst du dank des einzigartigen Förderkonzeptes und des konsequenten Praxisbezugs eine staatlich anerkannte Ausbildung auf höchstem Niveau. Dabei ist uns wichtig, dass du von Anfang an lernst, neueste Technologien professionell anzuwenden. Deshalb bieten wir dir eine hochmoderne Ausstattung mit aktueller Software/Hardware, leistungsfähige Rechner mit modernsten Betriebssystemen, Datenbanken sowie Entwicklungs- und Anwendungswerkzeuge wie Java, Linux, Oracle, SAP, Adobe Creative Suite. Außerdem verfügt das bib über moderne Präsentationstechnik mit elektronischem Whiteboard und natürlich eine flächendeckende WLAN-Infrastruktur.

 

Im Paderborner bib kannst du deine Ausbildung in verschiedenen Bereichen absolvieren. Jeder Bereich verfügt über eigene, vollausgestattete Technik- und Kreativräume.

Wenn du ein Game- oder Informatik-Studium absolvieren möchtest, kannst du dich auf unser Gamelab mit leistungsstarken 3D-Rechnern freuen. Unsere Technik-Räume und unser E-Labor verfügen u. a. über Ultimaker-3D-Drucker, Raspberry Pi, Arduino und anderen Microcontrollern und VR-Equipment wie die HTC Wife. Ein VR-Lab ist in Planung.

 

Wenn du eine Mediengestalter-Ausbildung oder ein Mediendesign-Studium absolvierst, kannst du deine kreative Ader in unserem professionellen Fotostudio und Audiostudio mit Sprecherkabine ausleben. Du möchtest dich zwischendurch entspannen? Kein Problem: Wir haben eine attraktive Chill-out-Zone mit Fußballkicker für unsere Studierenden eingerichtet!

Übrigens: Unser ganzes Equipment können Studierende auch außerhalb des Unterrichtes für Team-Arbeiten und Projekte nutzen! So bietet dir unser kreatives Umfeld beste Voraussetzungen zum Gestalten und Experimentieren.

Studieren ohne Abitur in Paderborn – wie funktioniert das?

 

Im bib kannst du mit und ohne Abitur studieren – denn du brauchst nur einen Realschulabschluss, um bei uns einzusteigen. Unser zweistufiges Ausbildungssystem passt sich deinen Voraussetzungen an und begleitet dich vom Realschulabschluss bis zum Bachelor-Abschluss innerhalb von nur fünf Jahren. Das funktioniert so:

 

  • Wenn du einen mittleren Schulabschluss hast: Zunächst erhältst du eine dreijährige, strukturierte, staatlich anerkannte Berufsausbildung – und erwirbst gleichzeitig dein Fachabitur. Mit deiner Ausbildung kannst du direkt ins Berufsleben starten.

    Du hast aber auch die Möglichkeit, an einer unserer internationalen Partnerhochschulen ein verkürztes Studium zu absolvieren. Ob du studieren möchtest, musst du erst im letzten Semester deiner Ausbildung entscheiden – bis dahin kannst du dir alle Optionen offenhalten. Am bib wirst du auf das Auslandsstudium mit dem „Fit for University“-Programm umfassend vorbereitet. So kannst du direkt in das zweite oder dritte Studienjahr einsteigen. Das Studium absolvierst du innerhalb von nur ein oder zwei Jahren. Danach hast du nicht nur eine Berufsausbildung, sondern auch einen internationalen Bachelor-Abschluss in der Tasche.
     
  • Mit Abitur oder Fachabitur: Noch schneller absolvierst du unser Kombistudium, wenn du schon das Abitur oder Fachabitur hast. Deine Ausbildungszeit verkürzt sich damit von drei auf nur zwei Jahre. Auch mit Abitur kannst du natürlich direkt nach der Ausbildung in den Beruf starten – oder dich fürs Studium entscheiden. Unser „Fit for University“-Programm bereitet alle Absolventen intensiv auf ihr verkürztes Auslandsstudium vor. Unsere Partnerhochschulen befinden sich in den angesagtesten Ländern Europas und bieten dir eine umfangreiche Auswahl an Studiengängen. So kannst du dir einen Studiengang aussuchen, der genau zu deinen Interessen passt. Nach insgesamt nur drei bis vier Jahren Ausbildungs- und Studienzeit profitierst du von einer abgeschlossenen Berufsausbildung und einem internationalen Bachelor-Abschluss – und bist optimal für eine internationale Karriere gerüstet.

Bildungsgänge für Ausbildung und Studium am bib Paderborn in der Übersicht

 

Am bib Paderborn kannst du ein Studium oder eine Ausbildung in Informatik, Wirtschaft, Mediendesign oder Game machen. Für welchen Studiengang du dich auch entscheidest – deine Perspektiven sind exzellent, denn das bib ist eine Ausbildungsstätte mit hervorragendem Ruf und bei Arbeitgebern hoch angesehen. Alle Abschlüsse sind staatlich anerkannt, so dass du von einem hohen Bildungsniveau profitierst und direkt in den Job starten kannst. Mit dem Bildungsangebot des bib hast du optimale Voraussetzungen für eine glänzende Karriere!

 

Für Interessenten...

mit Realschulabschluss:

 

Für Interessenten...

mit Fachhochschulreife oder Abitur:

Finanzielle Fördermöglichkeiten der Ausbildung am bib

Das bib ist eine staatlich anerkannte Bildungseinrichtung. Deshalb können alle Bildungsangebote des bib durch BAföG, KfW-Bildungskredite oder andere Finanzierungsmodelle gefördert werden. Die Aufwendungen für deine Ausbildung am bib sind zudem steuerlich absetzbar. Weitere Informationen zu den Fördermöglichkeiten für das bib findest du in unserem Downloadcenter.

Angebot am bib-Campus in Paderborn

 

Auf dem Campus des bib findest du alles, was du brauchst, damit deine Ausbildungs- und Studienzeit die beste Zeit deines Lebens wird. Der Studentencampus des bib liegt mitten in der „Zukunftsmeile“ und direkt neben dem größten Computermuseum der Welt – dem berühmten Heinz Nixdorf MuseumsForum. Am Campus vorbei fließt die Pader – auf der Paderwiese kannst du wunderbar lesen, dich sonnen oder mit deinen Kommilitonen Volleyball spielen. Auch die Sporthalle auf dem Campus kannst du nutzen – und der Grillplatz ist ein beliebter Treffpunkt für legendäre Sommerpartys. Natürlich gibt es auch eine Mensa, in der du dich mit leckeren Snacks erfrischen kannst. Die zentrale Lage nur etwa einen Kilometer von der Innenstadt entfernt bietet dir viele weitere Freizeit- und Ausgehmöglichkeiten.

 

Auch für komfortables und günstiges Wohnen ist am bib gesorgt. Direkt neben dem bib liegt das Wohnheim. Hier stehen unseren Studierenden 225 freundliche, voll möblierte Appartements zur Verfügung. Telefon- und Internetflatrate gibt es sogar inklusive! Natürlich gibt es in jeder Etage eine Küche zum gemeinsamen Kochen, Kaffeetrinken und Zusammensitzen. In Haus eins und sechs stehen außerdem gemütliche Fernsehräume zur Verfügung. Auch in der Stadt findest du meist problemlos eine sympathische WG. Selbstverständlich kannst du auch direkt eine eigene kleine Wohnung mieten. Eine Studentenwohnung von etwa 40 Quadratmetern kostet hier etwa neun Euro pro Quadratmeter – als insgesamt 360 Euro Miete.

Paderborn: Studentenstadt und Informatik-Hochburg

 

Im östlichen Teil von NRW liegt die Stadt Paderborn. In Fachkreisen wird die Stadt auch als das „Silicon Valley in Ostwestfalen“ bezeichnet – denn sie ist eine echte Hochburg der Computerwissenschaft. Dabei blickt die Stadt auf eine lange Universitätsgeschichte zurück: Hier entstand schon 1614 die erste Hochschule in Westfalen – die Universität Paderborn. Bis heute ist Paderborn eine echte Studentenstadt geblieben. In der Stadt leben 150.000 Menschen – und davon rund 20.000 Studenten. Dank der Uni Paderborn gibt es ein ausgeprägtes Studentenleben und unzählige Angebote für junge Leute. Und viele davon zu attraktiven Studententarifen.

 

Die Paderwiesen sind eine zentrale Grünanlage entlang der Pader und ein beliebter Treffpunkt für Studierende. Daneben gibt es viele weitere Naherholungsgebiete, in denen du frische Luft tanken kannst. So zum Beispiel den nahe gelegenen Padersee oder die Fischteiche – auch super zum Joggen. Paderborn bietet viele Freizeitmöglichkeiten und Kulturevents. Die Paderhalle ist Ort vieler Musikveranstaltungen, in den Räumen der Kulturwerkstatt steigen häufig Punk- und Rockkonzerte. Vor allem im Sommer gibt es in Paderborn viele Konzerte und Großveranstaltungen, wie zum Beispiel das AStA-Sommerfestival mit rund 14.000 Besuchern.

 

Nicht zuletzt dank der lebhaften Studentenszene gibt es in der Stadt viele hervorragende Kneipen – so zum Beispiel das Globetrotter, das Alles ist Gut, das Sputnik, das Kump, das The Auld Triangl, das Limericks oder die Bambi Cocktailbar. Auch die Café-Kultur ist ausgeprägt. Beliebte Locations sind das Markt 5, das Röhren oder das Tribeca Coffee. Auch nachts kannst du dank Clubs wie dem Capitol oder der Residenz Club & Lounge etwas erleben.

 

Im Südringcenter oder in der Libori-Galerie gibt es die Möglichkeit, ausgiebig zu bummeln und zu shoppen. Auch Sportfans kommen nicht zu kurz: Das beliebte Rolandsbad liegt ganz in der Nähe des Campus. Der drei Kilometer entfernte Ahorn Sportpark bietet Sportbegeisterten ein umfangreiches und vielfältiges Angebot. Zahlreiche Sportclubs wie Budo oder der YES! bieten Kampfsportarten, Fitness und Bogenschießen an.

Das sagen Studierende über das bib in Paderborn:

 

David Svoboda, ehemaliger Student: „Ich bin zum bib gekommen, weil ich mein Hobby zum Beruf machen und Spieleentwickler werden wollte. Das Beste an der bib-Ausbildung war für mich die Praxis, die von den bib-Dozenten mitgegeben wurde, der persönliche Umgang und die ausreichende Unterstützung. Sowohl die Grundlagen der Programmierung, als auch fachspezifische Bereiche der Spieleentwicklung habe ich am bib kennengelernt. Zusätzlich wurden verschiedene Projekte umgesetzt, die mich auf meinen heutigen Job gut vorbereitet haben. “

 

David ist einer der insgesamt 32.000 Absolventen, die am bib International College in ihre berufliche Zukunft gestartet sind. Hier findest du weitere Erfolgsstorys von Studenten des bib International College.

Neugierig geworden?

 

Eine Ausbildung am bib International College in Bergisch Gladbach könnte genau das sein, was du suchst? Du möchtest weitere Infos rund um deine Bewerbung fürs bib? Oder hast du Fragen und möchtest erst einmal Kontakt aufnehmen?

 

Dann besuch uns direkt auf Facebook oder Youtube – oder schick uns eine unverbindliche E-Mail!

Für Ihre Browser-Version ist unsere Internetseite leider nicht optimiert. Bitte aktualisieren Sie Ihren Internetbrowser auf die neueste Version.