FAQ


Allgemeine Fragen rund ums bib


Ich habe einen Schulabschluss im Ausland erworben: Kann ich damit eine Ausbildung am bib International College beginnen?

Das geht grundsätzlich. Bitte lege uns deine Unterlagen vor. Ggf. ist eine Prüfung durch die Schulaufsichtsbehörde erforderlich.


Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es?

  • Schüler-BAföG
    Die Höhe der Unterstützung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) ist von den Einkünften der Eltern abhängig. Im Gegensatz zum Studenten-BAföG muss es nicht zurückgezahlt werden. Weitere Auskünfte erteilt das Amt für Ausbildungsförderung deines Wohnortes.
  • Auslands-BAföG
    Für den Studienaufenthalt im europäischen Ausland kannst du Auslands-BAföG erhalten, sofern du die individuellen Voraussetzungen erfüllst.
  • Aufstiegs-BAföG (ehemals Meister-BAföG)
    Wer die bib-Fachschule in Paderborn besucht, also die 18-monatige Weiterbildung "Staatlich geprüfte/-r Informatiker/-in", kann Aufstiegs-BAföG beantragen. Voraussetzung: abgeschlossene Erstausbildung oder ein vergleichbarer Berufsabschluss. Eine Altersgrenze besteht nicht.
  • Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit
    Im Einzelfall ist eine Förderung nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) III durch Agentur für Arbeit möglich. Mehr dazu sagt dir der dortige Berater.
  • Förderung nach SVG
    Das Gesetz über die Versorgung für die ehemaligen Soldaten der Bundeswehr - das Soldatenversorgungsgesetz (SVG) - bietet besondere Fördermöglichkeiten für Zeitsoldaten. Wende dich bitte an das für dich zuständige Team des Berufsförderungsdienstes (BfD).
  • Weitere Informationen
    Alle Informationen zur Förderung und Finanzierung findest du in der Finanzierungsfibel der jeweiligen Standorte. Die Finanzierungsfibel findest du im Downloadcenter.


Wie sind die Unterrichtszeiten?

Die Unterrichtszeiten liegen zwischen 8 und 17 Uhr. In der Regel finden an einem Tag nicht mehr als 8 Unterrichtsstunden statt, so dass der Unterricht häufig gegen 15:15 Uhr endet.


Kann ich während der Schulzeit und in den Ferien arbeiten?

Der Zeitaufwand zur Vor- und Nachbereitung des Lernstoffs ist abhängig von deiner individuellen Lernsituation. Neue Lerninhalte werden im Unterricht geübt, müssen aber je nach Lernstand auch außerhalb des Unterrichts gefestigt werden. Eine geregelte Nebentätigkeit ist daher nur dann möglich, wenn du im Wesentlichen mit der Unterrichtszeit auskommst.


Wie viel Zeit muss ich außerhalb des Unterrichts investieren?

Der Zeitaufwand schwankt von Person zu Person. Wichtig und notwendig ist es aber in jedem Fall, kontinuierlich auch außerhalb der Unterrichtszeiten Übungen zu bearbeiten oder Inhalte vor- und nachzubereiten.


Entstehen außer den Systemnutzungsgebühren noch weitere Kosten?

Nach den in NRW geltenden Regelungen sind Eigenanteile bei Bücherkosten notwendig. Die liegen einmalig bei 55 bis 120 €. Weitere Kosten z. B. für Anmeldung, Prüfungen oder Lernmittel entstehen nicht. Die Kosten für eventuell stattfindende Ausflüge oder Klassenfahrten sind von den Studierenden zu tragen.


Ist der Abschluss auch in anderen Bundesländern anerkannt?

Ja. Aufgrund eines Abkommens zwischen den Bundesländern werden die schulischen und beruflichen Abschlüsse, die du bei uns erreichst, untereinander anerkannt.


Kann man in den Räumen des bib das Internet nutzen?

Ja, es entstehen keine zusätzlichen Kosten. Unsere Schulen sind mit WLAN ausgestattet, so dass du mit deinen Geräten ins Internet kommst.


Kann ich von zu Hause auf das bib-Intranet zugreifen?

Ja, per Internet-Browser kann man das bib-Intranet (das Studierenden-Portal) aufrufen und die dort bereitgestellten Informationen abrufen.


Was kann ich später mit der Ausbildung machen, bei welchen Unternehmen kann ich tätig werden?

bib-Absolventen arbeiten in Unternehmen jeder Größe und in vielen Branchen. Der Vorteil der breit angelegten Ausbildungen ist, dass die Absolventen grundsätzlich branchenübergreifend tätig werden können. Insofern gibt es nicht das typische Unternehmen, in das ein bib-Absolvent nach seiner Ausbildung geht. Auf XING kannst du viele bib-Absolventen treffen.


Worin besteht der Unterschied zu einer dualen Ausbildung?

Das bib bietet schulische Ausbildungen mit ausgeprägtem Praxisbezug. Es finden Projekte von 9 bis 12 Wochen in einem Unternehmen statt, so dass eine besondere Verzahnung mit den Praxisbetrieben erfolgt. Die fachlichen Inhalte entsprechen denen der dualen Ausbildungsgänge.

In Hannover absolvieren Studierende, die die Fachhochschulreife erwerben wollen, nach der zweijährigen Ausbildung ein 6- bis 10-monatiges betreutes Praktikum.


Wie hoch sind die praktischen Anteile im Vergleich zum Theorieunterricht?

In den berufsbezogenen Fächern überwiegt der praktische Anteil. Projektorientierter und fächerübergreifender Unterricht stehen im Vordergrund, Praktika und Projekte in Unternehmen ergänzen die Ausbildung.


Wie groß sind die Klassen?

Die Klassen umfassen im Schnitt 25 Teilnehmer.


Wie funktioniert das mit der Projektphase?

Die Projekte werden in der Regel im Zweierteam in Unternehmen durchgeführt. Das bib unterstützt dich bei der Suche nach geeigneten Unternehmen und vermittelt ggf. Projektplätze. In einem Projekt bearbeitest du gemeinsam mit einem anderen bib-Studierenden eine vorher mit dem Unternehmen abgestimmte Aufgabenstellung.


Was heißt das, wenn das bib von "intensiver Betreuung" spricht?

Die intensive Betreuungsarbeit des bib wird an vielen Stellen sichtbar:

  • überschaubare Klassengrößen, kurzfristige Erreichbarkeit der Dozenten
  • Coaching der Studierenden zur Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung (individuell und in Gruppen)
  • umfassende Beratung vor und während der Ausbildungen


Was steht mir an Ausstattung zur Verfügung?

Es stehen leistungsstarke Rechner für spezielle Anwendungen (z. B. im grafischen Bereich) sowie andere technische Einrichtungen wie Film- und Fotostudios, Ateliers und Gamelabs zur Verfügung. Film- und Fotoausrüstungen für den Einsatz im Unterricht und zur Ausleihe sind vorhanden. Die Unterrichtsräume sind mit moderner Unterrichts- und Präsentationstechnik ausgestattet. Über WLAN hast du Zugriff auf das Internet. Als Kooperationspartner von Microsoft stellen wir dir im Rahmen der Ausbildung u. a. Office 365 kostenfrei zur Verfügung.

In Hannover erhält jeder Studierende ein eigenes Notebook für die Arbeit in der Schule und zuhause.


Sind die Einrichtungen barrierefrei?

In Paderborn und Bielefeld sind die Schulgebäude barrierefrei. Gleiches gilt auch für das Wohnheim in Paderborn.


Fragen zum Bachelorstudium


Muss ich mich schon von Anfang an entscheiden, ob ich den Bachelor machen möchte?

Nein, im Prinzip kann man jederzeit in das Bachelor-Programm einsteigen. Es ist jedoch sinnvoll, die Entscheidung bis zum Ende des ersten Semesters zu treffen, da ab dem zweiten Semester die vorbereitenden Module für das Auslandsstudium beginnen.


Wann muss ich mich für den Studienort (z. B. Dublin, Southampton) entscheiden?

Die Entscheidung ist erst im 4. Semester zu treffen. In der Regel finden im Frühjahr Studienfahrten zu den Partneruniversitäten statt. Danach musst du dich für den Studienort und den Studienschwerpunkt entscheiden.

Wo wohne ich im Ausland?

Die meisten Studierenden entscheiden sich für ein Zimmer im Studentenwohnheim. Wenn du dich rechtzeitig darum bemühst (z. B. im Frühjahr im Rahmen der Studienfahrten), ist es in der Regel kein Problem, einen Platz zu bekommen. Die Kosten für die Unterbringung (z. B. im Studentenwohnheim) liegen bei ca. 520 €/Monat (Stand: Oktober 2016).


Bin ich gut auf das Auslandsstudium vorbereitet?

Ja, denn wir gleichen ständig die Curricula unserer Ausbildungen mit denen der Studiengänge unserer Partnerhochschulen ab. So stellen wir sicher, dass die bib-Studierenden auf dem gleichen Stand sind wie die Studierenden, die die ersten beiden Jahre an den Partnerhochschulen studiert haben und mit denen du in das dritte Studienjahr gehst. Die meisten unserer Studierenden verlassen die Hochschulen mit einem überdurchschnittlichen Ergebnis. Durch speziellen Englischunterricht und eine Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten unterstützen wir deinen Erfolg im Auslandsstudium.


Kann ich nach dem Bachelor den Master machen?

Da es sich um international akkreditierte Studiengänge handelt, berechtigt der Bachelor-Abschluss im Prinzip zum Master-Studium. Es gibt jedoch keinen Anspruch auf einen Master-Studienplatz. Die Hochschulen legen die Zulassungskriterien fest und entscheiden, ob der Bewerber die Kriterien erfüllt. Viele unserer Absolventen haben sich für das Master-Studium in England entschieden, da das Studium dort nur ein Jahr dauert. (Das Master-Studium in Deutschland dauert in der Regel zwei Jahre).

Die meisten Studierenden steigen nach dem Bachelor-Abschluss jedoch direkt in den Beruf ein.

Für Ihre Browser-Version ist unsere Internetseite leider nicht optimiert. Bitte aktualisieren Sie Ihren Internetbrowser auf die neueste Version.