Für Ihre Browser-Version ist unsere Internetseite leider nicht optimiert. Bitte aktualisieren Sie Ihren Internetbrowser auf die neueste Version.

Workshops 2017 im bib Hannover

In den Ferien finden bei uns spannende Workshops statt. Dadurch kannst du dir einen Einblick in die Bereiche Informatik, Wirtschaft, Mediendesign und Game verschaffen.


Wer den ersten Comic zeichnete ist umstritten und wohl eher nicht bekannt. Sicher hingegen ist, dass du in unseren Ferienangeboten viel Spass hast und viel lernst. Z. B. wie man einen Comic-Character entwirft und zum Helden werden lässt oder im Game Lab, wie man erste Assets für ein Spiel bauen kann. Oder verstehst du schon Chinesisch - vielleicht ja bald - in unserem Workshop 5 lernst du schon mal Basics. Wenn Du eher technisches Interesse hast, dann könnte Dich unser Foto-Workshop oder der LED-Würfel zum Selbstbauen begeistern. Unsere Ferienworkshops sind für Mädchen und Jungen ab der 8. Klasse!  

Informatik
3D-Design
Mediendesign
Game
Das gibt's auch noch ...

Baue dir deinen eigenen LED-Würfel

Donnerstag, 20.04.2017 bis Freitag, 21.04.2017, 10:00 - 16:00 Uhr

Hast du schon mal mit einem Lötkolben gearbeitet oder einen Mikrochip programmiert?
„Cube dir einen“ (!) meinen wir genau so! Bau dir deinen eigenen LED-Würfel. Dazu gehören das Löten der LED-Leuchten, das Bestücken einer Platine und auch das Programmieren eines eigenen Mikrocontrollers. Nach dem Ferienworkshop nimmst du den LED-Würfel mit nach Hause.

Texturierung von 3D Characters und Shaderentwicklung

Montag, 10.04.2017 bis Dienstag, 11.04.2017, 10:00 - 16:00 Uhr

Wolltest du schon immer wissen, wie man einen Game Character mit coolen Materialien und Texturen versieht? Dann solltest du dir diesen Workshop nicht entgehen lassen. Mit professioneller Software, die auch in aktuellen Produktionen Anwendung findet, erstellen wir Texturen für einen Sci-Fi Character und entwickeln dynamische und effektvolle Shader und Materialien.


Vorkenntnisse: keine (grundsätzliche PC-Kentnisse sind aber Voraussetzung)

Es sind genug PCs vorhanden. 

Entwirf deine Filmfigur und erzähle eine Geschichte in Bildern

Donnerstag, 20.04.2017 bis Freitag, 21.04.2017, 10:00 - 16:00 Uhr

Möchtest du deine Ideen in lebendige Zeichenfiguren verwandeln und diese professionell bearbeiten, vielleicht auch veröffentlichen? In unserem Workshop lernst du, wie das geht: von der Idee, zum skizzierten Entwurf bis hin zur Digitalisierung und Bearbeitung am Computer. Tipps für eine Veröffentlichung im Internet schließen den Ferienworkshop ab. Alle Materialien sind vorhanden. Gern kannst du deine Lieblingsstifte mitbringen. 


Spiegelreflexkamera - Fotografiere wie ein Profi

Donnerstag, 20.04.2017 bis Freitag, 21.04.2017, 10:00 - 16:00 Uhr

Brennweite, Belichtungszeit und ISO gehören ebenso zum Fotografieren wie das Objektiv und das Model. Wir zeigen Dir, wie du deine Kamera einstellst und erste professionelle Fotos machst. Ein bisschen Theorie gehört dazu, aber es wird auch ganz viel Praktisch gearbeitet. An unterschiedlichen Sets lernst du deine Kamera besser kennen. Kameras werden gestellt, du kannst aber auch deine eigene Kamera mitbringen (Spiegelreflexkamera).  

Game Asset: Holzkiste in 3D modellieren

Freitag, 21.04.2017 bis Samstag, 22.04.2017, 10:00 - 16:00 Uhr

Du interessierst dich für Computer- und Spiele Design? Du möchtest mehr über Texturierung und Modellierung von Game-Assets kennenlernen und selber erstellen? Dann komm zum bib! In diesem Workshop lernst du, wie man eine Holzkiste in 3D baut, um sie in eine Game-Engine zu importieren.

Dazu gehört eine Einführung in 3ds Max und Photoshop. Die Abwicklung der UV Koordinaten und Texturierung des Modells in 3ds Max und Photoshop. PC und Software werden gestellt.


Vorkenntnisse: keine (grundsätzliche PC-Kentnisse sind aber Voraussetzung)
Software: 3ds Max, Photoshop (inkl. Nvidia Plugin für Normal Maps), Game-Engine (tba)

Weltsprache: Chinesisch - ist anders, aber nicht schwerer

Donnerstag, 20.04.2017 bis Freitag, 21.04.2017, 10:00 - 16:00 Uhr

Chinesisch ist ganz anders - ohne Deklinationen, ohne Konjugationen, ohne Singular und Plural.


  • Wie kann diese Sprache funktionieren?
  • Gibt es bei den Schriftzeichen ein System?
  • Kann man Chinesisch auch mit ABC schreiben?


Im Workshop werden diese Fragen beantwortet, und du erhältst Einblick in die älteste noch gesprochene Sprache der Welt. Nach dem Kurs kannst du schon erste Sätze auf Chinesisch schreiben und sprechen.