Animationsprinzipien

In 4 Tagen von der analogen Idee bis zur Flash-Animation 

 

Praxis- und handlungsorientiertes Lernen wird am bib International College Bielefeld in allen Bildungsgängen groß geschrieben. Und darum gibt es am Ende jeden Semesters auch eine mehrwöchige Projektphase, bei der sich die Studierenden ganztägig mit einer selbstgewählten oder einer von den Dozenten vorgegebenen Aufgabenstellung beschäftigen.

 

Die Studierenden der IBD2H13B hatten dabei eine ganz besonders anspruchsvolle Herausforderung zu meistern. Gemeinsam mit den Gestaltungstechnischen Assistenten des Berufskollegs Senne sollten sie in nur vier Tagen ein Animationsprojekt von der analogen Konzeption bis hin zur digitalen Umsetzung in Flash realisieren.   

Unter Einbezug eines Sportgeräts (ein TRX-Band) sollten sie mindestens zwei der zwölf bereits Anfang der 80’er Jahre in den Disney-Studios postulierten 12 Grundprinzipien der Animation illustrieren. Heraus kamen insgesamt fünf völlig unterschiedliche Animationsfilme und eine lesenswerte Dokumentation zum gesamten Arbeitsprozess.

 

Die entsprechenden Ergebnisse findest du hier!

Für Ihre Browser-Version ist unsere Internetseite leider nicht optimiert. Bitte aktualisieren Sie Ihren Internetbrowser auf die neueste Version.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.