Nemura

Zwei Ausbildungsgänge - ein Spiel

 

Game Art & Design und Game Development sind zwei Schwerpunkte, die im letzten Ausbildungsjahr am bib in Paderborn gemeinsam an einem 3D-Computerspiel arbeiten. Dabei sammeln die Studierenden erste praktische Projekt-Erfahrungen und erhalten Einblicke in die Arbeit professioneller Spieleentwickler.  

Im Jahr 2012/2013 gaben die beiden Klassen ihrem Projekt den Namen „Nemura“. Gemeinsam entwickelten sie für ein Videospiel eigene Ideen und grundlegende Elemente wie Ästhetik, Mechanik und Story. Dazu gehörten natürlich auch das Erstellen der Medien, die Programmierung des Spiels und das Management und die Vermarktung des Produkts.

Der Taucher

Ein Team aus mehreren Dozenten hat dieses fächerübergreifende Unterrichtskonzept entworfen und damit den Grundstein für diese aufwändige Arbeit gelegt. So trugen fünf Unterrichtsfächer gemeinsam dazu bei, dass genügend Zeit und Fachwissen für eine erfolgreiche Umsetzung des Projektes zur Verfügung stand. Die Idee, ein 3D-Sidescrolling-Puzzle-Adventure-Game namens "Nemura" zu entwickeln, entstand beim Brainstorming mit den Studierenden und kam bei den Dozenten gut an.

Youtube Videos aktivieren Youtube-Inhalte aktivieren

Die von Ihnen gewählte Cookie-Einstellung schließt die Nutzung von Youtube Videos aus. Mit „Jetzt Inhalte aktivieren“, werden alle Cookies akzeptiert und Sie können auch auf Videos zugreifen.

Nerdstar.de

Nerdstar.de hat die Präsentation unserer Studierenden für ihre TV-Show gefilmt. Der Beitrag startet bei Minute 7:25...

Für Ihre Browser-Version ist unsere Internetseite leider nicht optimiert. Bitte aktualisieren Sie Ihren Internetbrowser auf die neueste Version.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.