3D Art & Animation

Vom Papier zum Leben erweckt

 

Die Game-Klasse BBG2H14g aus Bergisch Gladbach bekam im 3. Semester im Unterrichtsfach "3D Art & Animation" von Dozent Jan Pluimers die Aufgabe, einen Game-Charakter zu entwickeln. Die Figuren wurden vorab auf Papier gezeichnet, dann mit 3D Studio Max weiterentwickelt und in Szene gesetzt.

Eine ähnliche Aufgabe hat die Game-Klasse BBG2H15g im 1. Semster praktisch umgesetzt. Die Studierenden  modellierten und texturierten ein Lowpoly-Objekt, bei dem maximal 3.000 Dreiecke verwendet werden durften. Der Turntabel, auf dem sich die Modelle befinden, wurde vorgegeben, so dass das entsprechende Objekt die Grundfläche des Turntabel nicht überschreiten darf. Bei zu kleinen Modellen durfte der Turntabel weggelassen werden.

 

Wenn du Lust hast, dann klick auf die Bilder und dreh die Figuren in alle Richtungen.

3D Hand-Painted Cyborg Model "Leysha"

Bastian von Gostomski

3D Character Model "Idir"

Josephine Sefkow

Ent 3D Model - Neke Rakau (The tree that moves)

Christian Rankers

Fantasy Sword handpainted

Max Hermanns

Fishermen's Hut

Jennifer Blömeke

The Laboratory of Khalzar D'har

Denis Möller

skateboard bowl

Frederic Printz

7.5 cm Pak 40

Christoph Zirk

Smith & Wesson Model 29

Adrian Hamm

Up in the trees

Michael Stoeter

Old Man's Room

Dominik Pilz

Dwayna Greatsword

Simon Lauritz

Für Ihre Browser-Version ist unsere Internetseite leider nicht optimiert. Bitte aktualisieren Sie Ihren Internetbrowser auf die neueste Version.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.