Standorte
YouTubeSocial Media Newsroom
b.i.b. English
Sie sind hier: Startseite PaderbornAktuelles › Beste Projektarbeit
Samstag, 25. Oktober 2014

Beste Projektarbeit Herbst 2007

Preis "Beste Projektarbeit" für Internetauftritt mit Messestand-Konfigurator

Auf Messen will man sich optimal präsentieren, mit viel Kompetenz und - was natürlich als erstes auffällt - einem schicken Messestand. Wer schon mal einen geplant hat, weiß, wie langwierig das werden kann. Wie praktisch, wenn man den Stand schon mal vorab selbst entwerfen kann. Und das geht jetzt online - bei benz & benz. Wer hat's erfunden? Die b.i.b.ler!

Der Messestandbauer aus Bad Salzuflen ist mittlerweile europaweit tätig und musste seine alten Seiten durch einen professionellen Internetauftritt ablösen, der zu der modernen Firma mit dem jetzigen Profil passt. Das erledigten die b.i.b.-Studierenden Christian-Philipp Worring und Thomas Lenniger in der achtwöchigen Projektphase ihrer zweijährigen Ausbildung zum Staatl. gepr. Informatiker Multimedia.

Der Clou der neuen Onlinepräsenz: Der Kunde kann mit Hilfe eines Messestandkonfigurators seinen Stand flott selbst vorplanen. Wie in einem Einrichtungsprogramm gibt er die Quadratmeter vor und platziert die Möbel auf der Fläche per Maus. Mit dem passwortgeschützten Kundenbereich wird es nun auch einfacher, die riesigen Planungsdateien mit den Kunden auszutauschen. Bislang war das per E-Mail wegen der Dateigröße oft kompliziert oder dauerte mit der Post zwei Tage.
 
Die Projektarbeit sprengte eigentlich das zeitliche Limit von acht Wochen. So hat das Team nicht nur besonders gut und zufriedenstellend gearbeitet, sondern auch besonders viel. Zusätzlich arbeitete es sich selbstverständlich in neue Systeme und Sprachen ein und dokumentierte das Projekt optimal. Texte und Bilder der Internetseiten lassen sich leicht mit einem Content Management System pflegen. Selbst Geschäftsführer Karl Benz war begeistert, dass er als Nicht-IT-Profi die Seiten so schnell und einfach aktualisieren kann. Dafür gab's den Preis für die beste Projektarbeit im Herbst 2007. Herzlichen Glückwunsch